Anleitungen

Mit einem Klick auf den Namen der jeweiligen Sorte gelangt Ihr zur Artikelbeschreibung, dort findet Ihr die Anleitungen.

Neu zum Herbst/ Winter 2021

Der kraus rechts gestrickte Loop macht schon beim Stricken große Freude!

Mit zwei verschiedenen Farben der CLOUD - hier Farbe 2 & 5, alle zwei Reihen wird gewechselt.

Zum Schluss werden die Schmalseiten zusammengenäht.

Unter Videos findet Ihr bei den Nähtechniken eine Videoanleitung,  die zeigt, wie man kraus rechts mit dem Maschenstich bei offenen Maschen zusammennäht.

Wir finden die Bommelmütze von Tanja Steinbach aus dem ARD Buffet so schön und einfach zu stricken, dass wir gleich drei Varianten ausprobiert haben. 

Die Veränderungen zur Originalanleitung, Verbrauch und Nadelstärke stehen in der Anleitung zum kostenlosen Download zu finden bei den Quaitäten AM ALPACA, CLOUD und NEON.

Aus drei Knäulen der Mohair-Seide Mischung KID COLOR gestrickt.

Die Anleitung ist so kurz:

Mit Nadel 4,5 bis 5,0 locker (!) 90 Maschen anschlagen (oder mit doppeltem Faden), glatt rechts stricken und genauso locker wieder abketten, wenn das dritte Knäul fast zu Ende ist. Der Faden sollte da noch 2 Meter lang sein, oder 4 Meter, wenn mit doppeltem Faden abgekettet wird.

Das ergibt einen Schal mit 45 cm Breite und  210 cm Länge.

Der SOCKHEAD COWL, wir freuen uns, dass Kelly McClure von Bohoknits ihn uns zur Übersetzung und Weitergabe zur Verfügung gestellt hat. 

Die übersetzte Anleitung findet Ihr bei den Franziska Uhl Garnen.

SETASURI - zart, flauschig und mal kein Mohair!

Fünf Knäulchen, 2mal 2 für die Grundfarben und eines für die Akzentfarbe braucht Ihr für diesen Schal, 180 cm lang und 50 cm breit.

Schlicht glatt rechts gestrickt.

 

Aus der CLOUD, ein Tuch, das schon beim Stricken viel Freude macht. Zwei Farben, jeweils ein 100g Knäul, kraus rechts gestrickt.

Im Bild aus den Farben 1 & 5.

 

 

PER LEI, ein dickes weiches Dochtgarn aus reiner Merinowolle.

Als sie geliefert wurde, und die Farben 1,2,3 und 4 im Regal einsortiert wurden, fiel diese wunderschöne Farbkombination ins Auge - die Idee zum 4 Farben Schal war geboren, so einfach ist es manchmal... 

4 Farben, jeweils zwei Knäul  - zwei rechts, zwei links gestrickt mit I-Cord Rand, in dem man die Fadenenden unsichtbar verschwinden lassen kann (auch dazu findet Ihr ein Video, I-Cord mit linken und rechten Maschen).

 

 

Das bewährte Prinzip des schrägen Dreiecks, ein schmales Tuch aus der FRIDA.

Auch mit zwei Farben, jeweils ein 100g Knäul, kraus rechts gestrickt.

Im Bild aus den Farben 2 & 3.

Das Webmuster sieht kompliziert aus, strickt sich aber ganz leicht.

Es entsteht eher ein Stoff als ein Gestrick, recht fest und formstabil.

In der COOL WOOL mit zwei einfarbigen Knäulen entsteht ein sehr grafisches Muster, aus der MERINO 150 dégradé in ihren Farbverläufen ein spezieller, nicht wirklich vorhersehbarer Effekt.

 

NEON, der Name ist Programm!

Ringelmütze in zwei Farben (hier Neongelb und Neongrün, Fb.14 & 17)

Tücher

Unseren KAL 2020 findet ihr bei der ECOPUNO und der BALAYAGE

Das schöne Tuch Yours Truly Summer, entworfen von der kanadischen Designerin Michele C Meadows.

Wir freuen uns, dass sie es uns zur Verfügung gestellt hat.

Die Variante links ist aus der Ecopuno in den Farben 18, 39 und 44.

Mützen

 

Auf jeden Fall in den Top 3 der weichesten Garne, dabei auch noch elastisch. 

Perfekt für Mützen, die  CASHMERE LIGHT.

Eine ganz leicht zu strickende Mütze, nur rechte Maschen, nicht in Runden, sondern offen in Reihen gestrickt und dann zusammengenäht.

Wie man das perfekt hinbekommt? Knötchenrand und Matratzenstich - zu beidem findet ihr Anleitungen bei unseren Videos.

Schals

SILKHAIR und DIAMANTE gehen hier eine feine Verbindng ein, jeweils ein Knäul Diamante am Anfang und Ende, dazwischen ein zartes Netz nur Silkhair. 

Die kleinen Pailletten der Diamante glitzern dezent, wie die Kristalle eines Schneefeldes im Sonnenschein.

 

Pulswärmer

 

Weil sie so wunderbar weich ist und als Sockengarn auch formstabil, ist sie wunderbar geeignet für Pulswärmer - die MEILENWEIT CASHMERE.

Gerippt und Geringelt, so heißen sie und so werden sie auch gestrickt.

Das Original in rot & pink ist leider nicht mehr möglich, da es das Pink nicht mehr gibt.

Aber inzwischen hat sie 26 Farben, das ergibt viele Möglichkeiten für Ringel...

 

Noch einmal die COOL WOOL - zwei Knäule in unterschiedlichen Farben.

Das eine nur für den kontrastfarbenen Rand, das andere für den Rest.

Und dann noch einmal umgekehrt - zwei Knäule für zwei Paar Pulswätmer.

Tweedmuster für die Tweedwolle DONEGAL.

Mit zwei Farben und tiefergestochenen Maschen entsteht das sog. Tweedmuster - echt irisch.

Stirnbänder & Loops

 

Passt unter jede Jacke und ist easy gestrickt.

Mit zwei Knäulen CASHMERE LIGHT, glatt rechts in Runden. Nur der I-Cord beim Abketten ist besonders.

Aber es geht auch ohne!

 

Ein Knäul ein Stirnband - das gilt eigentlich für fast jede Sorte.

Hier ist es die LOVELY COTTON, zwei Varianten in einer Anleitung, Perlmuster mit I-Cord Rand und Kraus rechts gestrickt.

 

Und wie ging das nochmal mit dieser Verschlingung? Ganz einfach!

 

Winter

Mit doppeltem Faden in drei Größen (S, M, L). 

Besonders schön, wenn man zwei verschiedene Farben wählt, die sich nicht zu stark unterscheiden, ein weicher, schimmernder Effekt.

Die SILKHAIR ist so ergiebig, dass der Pullover trotz doppelten Fadens ein Leichtgewicht ist.

Das Patentmuster ist nicht ganz echt, weil immer zwei linke Maschen zwischen den Patentmaschen gestrickt werden. Da die betonten Abnahmen nicht ganz einfach sind, haben wir dazu ein Video gemacht.

Ein Gute-Laune-Pullover aus edlem Kaschmir in Größe L/XL.

Dreizehn verschiedene Farben machen ihn so richtig bunt.

In Runden von oben nach unten gestrickt, das reduziert die Anzahl der zu vernähenden Fäden enorm - es sind aber auch so noch ganz schön viele...

Anleitung bei der Cardiff Cashmere.

Für kleine Menschen

 

In insgesamt fünf Größen, von Neugeboren bis 3 Jahre gibt es die Anleitung für diesen klassichen, krausgestrickten Janker aus der COOL WOOL.

Das Schöne an Krausrechtgestricktem ist, dass es eine ganze Weile mitwachsen kann - bei Kinderkleidung eine durchaus erwünschte EIgenschaft. 

Begleitend zu diesem Modell haben wir einge Videos erstellt.

Von oben nach unten in einem Stück gestrickt. Nur die Ärmel müssen am Ende noch zusammengenäht werden - wenn man sie nicht rundstrickt.

Aus einem Strang CHEEKY MERINO JOY für 6 Monate.

 

Taschen

Nicht nur Filzpantoffel kann man aus der Feltro stricken, auch für Taschen und Täschchen ist sie geeignet.

Das verfilzte Material kann man auch besticken, so wird aus jedem Projekt ein Unikat.